Berneuchen, Bernovia Neomarchicus, Barnówko

Link zu diesem Datensatz http://gov.genealogy.net/BERHE2JO72JS
Name
  • Bernovia Neomarchicus (lat)
  • Berneuchen (deu)
  • Barnówko (1945 -) Quelle (pol)
Typ
Einwohner
w-Nummer
  • 51134
externe Kennung
  • SIMC:0179690
Fläche (in km²)
Haushalte
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 52.7844°N 14.7689°O
  • TK25: 3254
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Landsberg (Warthe) interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Landsberg (Warthe) Regional-Forum..


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Dębno Stadt- und Landgemeinde
Berneuchen (- 1945) Amtsbezirk Quelle S. 176 / 177 Quelle Seite 44
Powiat gorzowski (1945 - 1975) Landkreis Quelle
Berneuchen (- 1945) Standesamt Quelle S. 176 / 177 Quelle Seite 44
Landsberg (Warthe) (- 1945) Landkreis Quelle Seite 44 Quelle S.176 / 177
Soldin (- 1945) Amtsgericht Quelle Seite 44 Quelle Seite 176 / 177
Berneuchen (- 1945) Kirchspiel Quelle S. 176 / 177 Quelle Seite 44

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Berneuchen Bahnhof Bahnhof BERHENJO72JS (1928-09-30 -)
Töpperkuthen Wohnplatz TOPHENJO72JS
Kaludenheide Wohnplatz object_1047143
Jagdschloß Bärnen Schloss BARNENJO72JS (- 1945)
Berneuchen Kirche object_166151
Hohefeld, Opoki Wohnplatz HOHELDJO72JS (1928-09-30 -)
Bornhöven, Bornhofen, Więcław Wohnplatz BORFENJO72JS (1928-09-30 -)
Finkenberg, Płetnie Wohnplatz FINERGJO72JS
Berneuchen F., Barnówko Leśne Forsthaus BERHE3JO72JS (- 1945)

Bilder im GenWiki


Quicktext

BERHE2JO72JS
	gehört ab 1945 bis 1975 zu object_291538 sagt source_149286,
	gehört bis 1945 zu object_1046083 sagt source_1023281 (S. 176 / 177) sagt source_1023282 (S. 44),
	gehört bis 1945 zu object_1046188 sagt source_1023281 (S. 176 / 177) sagt source_1023282 (S. 44),
	gehört bis 1945 zu object_166150 sagt source_1023281 (S. 176 / 177) sagt source_1023282 (S. 44),
	gehört bis 1945 zu object_190187 sagt source_1023281 (S.176 / 177) sagt source_1023282 (S. 44),
	gehört bis 1945 zu object_285690 sagt source_1023281 (Seite 176 / 177) sagt source_1023282 (S. 44),
	gehört zu object_1074142,
	hat 1895-12-02 Einwohner 279 sagt source_1023281 (S. 176 / 177),
	hat 1895-12-02 Fläche 2.221 sagt source_1023281 (S. 176 / 177),
	hat 1910-12-01 Einwohner 276 sagt source_265044,
	hat 1925 Haushalte 173 sagt source_1023282 (Seite 44),
	hat 1925-06-16 Einwohner 700 sagt source_1023282 (S. 44),
	hat 1931 Fläche 11.938 sagt source_1023282 (S. 44),
	hat 1933 Einwohner 519 sagt source_190312,
	hat 1939 Einwohner 454 sagt source_190312,
	hat externe Kennung  SIMC:0179690,
	hat w-Nummer 51134,
	heißt  (auf deu) Berneuchen,
	heißt  (auf lat) Bernovia Neomarchicus,
	heißt ab 1945  (auf pol) Barnówko sagt source_149286,
	ist ab 1935-04-01 (auf deu) Gemeinde sagt source_190312,
	ist bis 1935-03-31 (auf deu) Landgemeinde sagt source_265044,
	liegt bei 52.7844°N 14.7689°O;
RDF
Schnellsuche