Sadłowo, Oberförsterei Sadlowo, Oberförsterei Bischofsburg

map

This map shows the position or outline of the object. Have you found an error? Then we would be happy about a message.

GOV id http://gov.genealogy.net/BISURGKL00LX
name
  • Sadłowo (pol) Source
  • Oberförsterei Sadlowo (deu) (- 1930-05-23) Source Wohnplatz 33.110
  • Oberförsterei Bischofsburg (deu) (1930-05-24 -) Source
type
  • manor (- 1945)
  • settlement (1945 -) Source
postal code
  • PL-11-300 (2008)
w-Number
  • 50338
external id
  • SIMC:0471449
Article about this place in the genealogy.net wiki
Geographic Position
  • 53.8851°N 20.9843°E
  • Number of the German 1:25,000 map sheet: 2191
Contact possibilities

If you want to connect with other people interested in Ostpreußen, we suggest to to use our Ostpreußen regional forum..

Notes

Am 1.11.1928 Eingliederung des Gutsbezirks Sadlowo, Forst (teilweise) in die Stadtgemeinde Bischofsburg.

Source

Das Oberförstereidienstgehöft nebst dem dazugehörigen Forstsekretärdienstgehöft sowie die Försterei Labuch, soweit sie nicht bereits zur Stadtgemeinde Bischofsburg gehört... ferner: das alte Revierteil der Försterei Lipowo nebst dem Dienstgehöft...

Source


Superordinate objects

Caption

 political administration
 ecclesiastical
 judical
 settlement
 geographic
 transportation

Superordinate objects

Superordinate objects

name Timespan type Source
Bischofsburg, Biskupiec Reszelski (Parafia św. Jana Chrzciciela), Bischofsburg (St. Johannes d. Täufer) (1907) parish Source S.274/275
Sadlowo, Oberförsterei (- 1928-10-31) Gutsbezirk Source Source
Biskupiec Stadt- und Landgemeinde
Biskupiec (1928-11-01 -) Stadt- und Landgemeinde Source
Bischofsburg (1907) parish Source S.274/275

Images in the GenWiki


Quicktext

BISURGKL00LX
	 TEXT: Am 1.11.1928 Eingliederung des Gutsbezirks Sadlowo, Forst (teilweise) in die Stadtgemeinde Bischofsburg.:TEXT says source_290143,
	 TEXT: Das Oberförstereidienstgehöft nebst dem dazugehörigen Forstsekretärdienstgehöft sowie die Försterei Labuch, soweit sie nicht bereits zur Stadtgemeinde Bischofsburg gehört... ferner: das alte Revierteil der Försterei Lipowo nebst dem Dienstgehöft... :TEXT says source_290143,
	gehört 1907 zu object_163777 says source_190237 (S.274/275),
	gehört 1907 zu object_291698 says source_190237 (S.274/275),
	gehört ab 1928-11-01 zu object_1023858 says source_290143,
	gehört bis 1928-10-31 zu object_328659 says source_190237 says source_290143,
	gehört zu object_1070962,
	hat 2008 PLZ PL-11-300,
	hat externe Kennung  SIMC:0471449,
	hat w-Nummer 50338,
	heißt  (auf pol) Sadłowo says source_190262,
	heißt ab 1930-05-24  (auf deu) Oberförsterei Bischofsburg says source_190262,
	heißt bis 1930-05-23  (auf deu) Oberförsterei Sadlowo says source_190237 (Wohnplatz 33.110),
	ist ab 1945 (auf deu) Siedlung says source_1045510,
	ist bis 1945 (auf deu) Gut (Gebäude),
	liegt bei 53.8851°N 20.9843°O;
RDF
Quick Search