Bloischdorf, Błobošojce

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/BLOORFJO71FO
Name
  • Bloischdorf (deu) Quelle Bloischdorf
  • Błobošojce (dsb)
Typ
Einwohner
Postleitzahl
  • O7591 (- 1993-06-30)
  • 03130 (1993-07-01 -)
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 12044020 (1991-07-01 - 1993-12-05) Quelle
  • 12071020 (1993-12-06 - 2001-12-30) Quelle
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 51.5902°N 14.4779°O
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 4452

Bemerkungen

Geographische Position laut

Quelle


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Hornow-Simmersdorf (1992-08-20 - 2001-12-30) Amt Quelle
Felixsee, Feliksowy jazor (2001-12-31 -) Gemeinde Quelle
Spree-Neiße, Wokrejs Sprjewja-Nysa (1993-12-06 - 2001-12-30) Landkreis Quelle
Graustein Kirchengemeinde Quelle Seite 396 Nr. 2 Quelle Seite 25
Spremberg (- 1993-12-05) Landkreis Quelle
Bloischdorf (Hl. Joseph), Bloischdorf (S. Joseph) (1887) Kirchspiel Quelle S. 141 Nr. 3

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Bloischdorf (Hl. Joseph), Bloischdorf (S. Joseph) Kirche ROTRIIJO71LH
Bloischdorf-Kolonie, Błobošojce-Kolonija Wohnplatz BLONIEJO71FO (- 2001-12-30)
Friedhof Bloischdorf Friedhof FRIORFJO71FO
Historischer Friedhof Bloischdorf Friedhof HISORFJO71FO

Bilder im GenWiki


Quicktext

BLOORFJO71FO
	 TEXT:Geographische Position laut:TEXT sagt source_1172542,
	gehört 1887 zu object_1195727 sagt source_1162661 (S. 141 Nr. 3),
	gehört ab 1992-08-20 bis 2001-12-30 zu object_152374 sagt source_290784,
	gehört ab 1993-12-06 bis 2001-12-30 zu adm_142071 sagt source_290784,
	gehört ab 2001-12-31 zu FELSEEJO71GO sagt source_284417,
	gehört bis 1993-12-05 zu adm_142044 sagt source_290784,
	gehört zu object_166922 sagt source_1043590 (Seite 25) sagt source_1085418 (Seite 396 Nr. 2),
	hat 1875 Einwohner 215 sagt source_284417,
	hat 1890 Einwohner 202 sagt source_284417,
	hat 1910 Einwohner 211 sagt source_284417,
	hat 1925 Einwohner 252 sagt source_284417,
	hat 1933 Einwohner 229 sagt source_284417,
	hat 1946 Einwohner 193 sagt source_284918,
	hat 1993 Einwohner 205 sagt source_284417,
	hat 1994 Einwohner 199 sagt source_284417,
	hat 1995 Einwohner 200 sagt source_284417,
	hat 1996 Einwohner 212 sagt source_284417,
	hat 1997 Einwohner 208 sagt source_284417,
	hat 1998 Einwohner 205 sagt source_284417,
	hat 1999 Einwohner 197 sagt source_284417,
	hat 2000 Einwohner 200 sagt source_284417,
	hat 2006 Einwohner 180 sagt source_284734,
	hat URL  https://de.wikipedia.org/wiki/Bloischdorf,
	hat ab 1991-07-01 bis 1993-12-05 Gemeindekennzahl 12044020 sagt source_1077051,
	hat ab 1993-07-01 PLZ 03130,
	hat ab 1993-12-06 bis 2001-12-30 Gemeindekennzahl 12071020 sagt source_290784,
	hat bis 1993-06-30 PLZ O7591,
	heißt  (auf deu) Bloischdorf sagt source_190314 (Bloischdorf),
	heißt  (auf dsb) Błobošojce,
	ist ab 2001-12-31 (auf deu) Ortsteil sagt source_284734,
	ist bis 2001-12-30 (auf deu) Gemeinde sagt source_1077051 sagt source_290784,
	liegt bei 51.59017°N 14.47785°O;
RDF
Schnellsuche
Patenschaft