Dinslaken

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/DINKENJO31IN
Name
  • Dinslaken (deu)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • W4220 (- 1993-06-30)
  • 46535 (1993-07-01 -)
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 05170008
externe Kennung
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 51.5601°N 6.7392°O 28m
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 4406
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Nordrhein-Westfalen interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Nordrhein-Westfalen Regional-Forum..

Bemerkungen

Vorwort zur Verkartung der Zivilstandsregister von DINSLAKEN: ------------------------------------------------------------- Bei der Verkartung der Kirchenbücher der reformierten Gemeinde Hiesfeld (1 Band = 1643 - 1819) und der lutherischen Gemeinde Hiesf


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Ruhrort (1887-07-01 -) Landkreis
Dinslaken-Stadt (1856 - 1887-06-30) Bürgermeisterei
Wesel Kreis
Dinslaken-Stadt (1909 - 1974) Bürgermeisterei
Dinslaken, Dinslaken-Land (1808 - 1856) Mairie Bürgermeisterei

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Dinslaken Kirche object_162778
St. Jakobus (Dinslaken) Kirche STJKENJO31IN
Peters Ort PETERSJO31JO
Benninghoff Ort BENOFFJO31JO
Winkelmanns Busch Ort WINSCHJO31IO
Hiesfeld Dorf HIEELDJO31JN
Heiermannshof Ort HEIHOFJO31IO
Ressing Ort RESINGJO31KO
Dinslakener Bruch Ort DINUCHJO31IN
Janinhoff Ort JANOFFJO31KO
Wülbeck Ort WULECKJO31IN
Overländerskath Ort OVEATHJO31JN
Rademacherskath Ort RADATHJO31IO
Horstkämpskath Ort HORATHJO31JO
Hülsemannshof Ort HULHOFJO31JN
Herz Jesu (Dinslaken-Oberlohberg) Kirche HERKENJO31JN
Hünxerwald Bauerschaft HUNALDJO31JO
Heilig Blut (Dinslaken) Kirche HEIKENJO31IN
Süsselbeckskath Ort SUSATHJO31JN
Hühnerheide Ort HUHIDEJO31JN
Kleinbergerhof Ort KLEHOFJO31JN
Schüring Ort SCHINGJO31KO
Hohe Wart Ort HOHARTJO31JO
Eppinghoven Stadtteil EPPVENJO31IN (1975 -)
Haus Hiesfeld Gut HAUELDJO31JN
Dickmann Ort DICANNJO31JO
Nottebohm Ort NOTOHMJO31JO
Grafschaft Ort GRAAFTJO31JO
Schwarzhof Ort SCHHOFJO31IO
Bruch Ort BRUUCHJO31IO
Friem Ort FRIIEMJO31KO
Museburgskath Ort MUSATHJO31JO
Lindekampshof Ort LINHOFJO31IO
Brömmenkamp Ort BROAMPJO31JO
Schult Hövel Ort SCHVELJO31JO
Bremenkampshof Ort BREHOFJO31JN
Averbruch Ort AVEUCHJO31IN
St. Vincentius (Dinslaken) Kirche STVKENJO31IN
Sträterei Ort STRREIJO31JN
Tittgenshof Ort TITHOFJO31IO
Terhardthof Ort TERHOFJO31JN
Oberlohberg Ort OBEERGJO31JN
Ufermannshof Ort UFEHOFJO31JN
Raymannshof Ort RAYHOFJO31JN
Heyermann Ort HEYANNJO31JO
Hünxerheide Ort HUNID2JO31JO
Lohberg Ort LOHERGJO31JN
Lohmann Ort LOHANNJO31JO
Lohrhof Ort LOHHOFJO31IO

Bilder im GenWiki


Quicktext

DINKENJO31IN
	 TEXT:Vorwort zur Verkartung der Zivilstandsregister von DINSLAKEN:
-------------------------------------------------------------

Bei der Verkartung der Kirchenbücher der reformierten Gemeinde Hiesfeld
(1 Band = 1643 - 1819) und der lutherischen Gemeinde Hiesf:TEXT,
	gehört ab 1808 bis 1856 zu object_1160004,
	gehört ab 1856 bis 1887-06-30 zu object_1160008,
	gehört ab 1887-07-01 zu object_320299,
	gehört ab 1909 bis 1974 zu object_1160008,
	gehört zu adm_135170,
	hat 1934 Einwohner 26318 sagt source_407121 (S. 1),
	hat 2004 Einwohner 70461 sagt source_290471,
	hat 2005 Einwohner 70189 sagt source_290473,
	hat 2006 Einwohner 70233 sagt source_290472,
	hat Gemeindekennzahl 05170008,
	hat ab 1993-07-01 PLZ 46535,
	hat bis 1993-06-30 PLZ W4220,
	hat externe Kennung  geonames:2936871,
	hat externe Kennung  opengeodb:15642,
	heißt  (auf deu) Dinslaken,
	ist (auf deu) Stadt (Siedlung),
	liegt bei 51.56014°N 6.73915°O 28m;
RDF
Schnellsuche