Kraichtal

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/KRATALJN49IC
Name
  • Kraichtal (deu)
Typ
  • Stadt (1971-09-01 -)
Einwohner
  • 14843 (2002)
Postleitzahl
  • W7527 (- 1993-06-30)
  • 76703 (1993-07-01 -)
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 08215097
externe Kennung
  • opengeodb:19636
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 49.1333°N 8.748°O berechneter Mittelpunkt des Objekts
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 6818
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Baden-Württemberg interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Baden-Württemberg Regional-Forum..

Bemerkungen

Kraichtal entstand 1971-09-01 durch Vereinigung von 2 Städten und 7 Gemeinden, den jetzigen Stadtteilen


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Karlsruhe, Karlsruhe Land (1973-01-01 -) Bezirksamt Landkreis
Bruchsal (1971-09-01 - 1972-12-31) Amt Oberamt

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Unteröwisheim Stadt Stadtteil UNTEIMJN49ID (1971-09-01 -)
Landshausen Dorf Gemeinde Stadtteil LANSENJN49JD (1971-09-01 -)
Im Ziegelberg Wohnplatz IMZERGJN49JD
Talhof Wohnplatz TALHOFJN49JD
Rossfeldhof Wohnplatz ROSHOFJN49JD
Bahnbrücken Gemeinde Stadtteil BAHKENJN49JC (1971-09-01 -)
Oberöwisheim Dorf Gemeinde Stadtteil OBEEIMJN49ID (1971-09-01 -)
Neuwiesenhof Wohnplatz NEUHOFJN49IC
Münzesheim Flecken Gemeinde Stadtteil MUNEIMJN49IC
Neuenbürg Gemeinde Stadtteil NEUURGJN49ID (1971-09-01 -)
Menzingen Gemeinde Stadtteil MENGENJN49JD (1971-09-01 -)
Oberacker Gemeinde Stadtteil OBEKERJN49IC (1971-09-01 -)
Gochsheim Stadt Gemeinde Stadt Stadtteil GOCEIMJN49JC (1971-09-01 -)
Weiherbach-Siedlung Wohnplatz WEIUNGJN49ID

Bilder im GenWiki


Quicktext

KRATALJN49IC
	 TEXT: Kraichtal entstand 1971-09-01 durch Vereinigung von 2 Städten und 7 Gemeinden,  den jetzigen Stadtteilen :TEXT,
	gehört ab 1971-09-01 bis 1972-12-31 zu object_320481,
	gehört ab 1973-01-01 zu adm_138212,
	hat 2002 Einwohner 14843,
	hat Gemeindekennzahl 08215097,
	hat URL  http://www.kraichtal.de/,
	hat ab 1993-07-01 PLZ 76703,
	hat bis 1993-06-30 PLZ W7527,
	hat externe Kennung  opengeodb:19636,
	heißt  (auf deu) Kraichtal,
	ist ab 1971-09-01 (auf deu) Stadt (Gebietskörperschaft);
RDF
Schnellsuche