Lautertal, Lautertal (Odenwald)

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/LAUTALJN49IR
Name
  • Lautertal (deu) (1971-12-31 - 1980-06-30)
  • Lautertal (Odenwald) (deu) (1980-07-01 -)
Typ
  • Gemeinde (1971-12-31 -)
Einwohner
  • 4568 (1939)
  • 5943 (1950)
  • 5880 (1961)
  • 6527 (1970)
  • 6925 (1987)
  • 7010 (1989)
  • 7193 (2014)
Postleitzahl
  • W6147 (- 1993-06-30)
  • 64686 (1993-07-01 -)
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 06431014
Fläche (in km²)
externe Kennung
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 49.7123°N 8.6927°O 195m
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 6218
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Hessen interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Hessen Regional-Forum..


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Bergstraße (1971-12-31 -) Landkreis

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Reichenbach (Lautertal), Reonga, Reonga, Richinbach, Richenbach in Bercstracia, Rechenbach, Reichenbach Dorf Ortsteil REIACHJN49IQ (1971-12-31 -)
Brometsberg, Röders Haus Hof BROERG_W6101
Gadernheim, Geydenheym, Geydenheym, Geydenheim, Gaydenhei, Geydenheim, Geidenau, Geudenau, Gendenaw Dorf Ortsteil GADEIMJN49IQ (1971-12-31 -)
Staffel, Staffeln, Staffel, Staffeln, Stopffel Weiler Ortsteil STAFELJN49IR (1971-12-31 -)
Schmal-Beerbach, Scmalberbach, Schmalbeerbach, Schmaalbeerbach Weiler Ortsteil SCHACH_W6101 (1977-01-01 -)
Beedenkirchen, Betenkiricha, Beddenkircha, Bettenkircha, Bettenkircha, Breydenkirchen, Bedenkirchen, Bedekirchen, Beedenkirchen, Beidenkirchen Dorf Ortsteil BEEHENJN49IR (1971-12-31 -)
Lautern (Odenwald), Lûddera, Lutern, Lautern Dorf Ortsteil LAUERNJN49IR (1971-12-31 -)
Schannenbach, Schandenbach, Schandenbach, Schandenbach, Schandenbach Dorf Ortsteil SCHACHJN49IQ (1972-08-01 -)
Marienberg Ort MARERG_W6141
Raidelbach, Reilenbach, Reyelnbach, Reylbach, Reilnbach, Reilnbach, Ober- und Unterraidelbach, Ober- und Niederraidelbach Weiler Ortsteil RAIACHJN49IQ (1971-12-31 -)
Wurzelbach, Wortelnbach, Wurtzelnbach, Wurtzelbach, Wurzelbach Weiler Ortsteil WURACH_W6101 (1971-12-31 -)
Knoden, Knoden, Knode, Konodenheim, Knodten Weiler Ortsteil KNODENJN49IQ (1972-08-01 -)
Elmshausen, Elmshusen, Elmhusen, Elmeßhusen, Elmeßhusen, Elmanßhusen, Elmeßhausen, Elmaßhusen, Elmeßhußen, lmanshausen Dorf Ortsteil ELMSENJN49IQ (1971-12-31 -)
Breitenwiesen, Breydenwisen, Breydenwiesen, Breydenwisen, Breydenwießen Weiler Ortsteil BRESEN_W6141 (1971-08-01 -)

Bilder im GenWiki


Quicktext

LAUTALJN49IR
	gehört ab 1971-12-31 zu adm_136431,
	hat 1939 Einwohner 4568,
	hat 1950 Einwohner 5943,
	hat 1961 Einwohner 5880,
	hat 1970 Einwohner 6527,
	hat 1987 Einwohner 6925,
	hat 1989 Einwohner 7010,
	hat 2014 Einwohner 7193,
	hat Fläche 30.8 sagt source_190314,
	hat Gemeindekennzahl 06431014,
	hat URL  http://www.lautertal.de,
	hat ab 1993-07-01 PLZ 64686,
	hat bis 1993-06-30 PLZ W6147,
	hat externe Kennung  opengeodb:20044,
	hat externe Kennung  wikidata:Q667310,
	heißt ab 1971-12-31 bis 1980-06-30  (auf deu) Lautertal,
	heißt ab 1980-07-01  (auf deu) Lautertal (Odenwald),
	ist ab 1971-12-31 (auf deu) Gemeinde,
	liegt bei 49.7123°N 8.6927°O 195m;
RDF
Schnellsuche