Lindlar

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/LINLARJO31QA
Name
  • Lindlar (deu)
Typ
  • Gemeinde
Einwohner
Postleitzahl
  • 22 (1941 - 1961) Quelle
  • W5253 (1961 - 1993-06-30)
  • 51789 (1993-07-01 -)
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 05374020
externe Kennung
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 51.0188°N 7.3768°O 223m
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 4910
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Nordrhein-Westfalen interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Nordrhein-Westfalen Regional-Forum..


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Oberbergischer Kreis Kreis
Wipperfürth (1816 - 1932) Kreis Quelle

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hammen Ort HAMMENJO31QA
Schümmerich Ort SCHICHJO31QA
Klause Ort KLAUSEJO31QA
Klespe Ort KLESPEJO30QX
Hoffstadt Ort HOFADTJO31QA
Krähenhof Ort KRAHOFJO31QA
Diepenbach Ort DIEACHJO31PA
Unterfeld Ort UNTELDJO31QB
Quabach Ort QUAACHJO31PA
Stoppenbach Ort STOACHJO31QA
Unterommer Ort UNTMERJO31PA
Untersülze Ort UNTLZEJO31QA
Orbach Ort ORBACHJO31RB
Sonnenberg Ort SONERGJO31QC
Kümmel Ort KUMMELJO31RB
Oberheiligenhoven Ort OBEVENJO31QA
Heibach Ort HEIACHJO31QA
Scheel Ort SCHEELJO31RB
Felsenthal Ort FELHALJO31RA
Stiche Ort STICHEJO31PA
Reudenbach Ort REUACHJO31PA
Roppersthal Ort ROPHALJO31QC
Steinscheid Ort STEEIDJO31QA
Niederholl Ort NIEOLLJO31RB
Loxsteeg Ort LOXEEGJO30PX
Welzen Ort WELZENJO31PA
Schloß Georghausen, Georghausen Ort GEOSENJO30PX
Unterbreidenbach Ort UNTACHJO31PA
Würden Ort WURDENJO31RA
Rehbach Ort REHACHJO30PX
Buchholz Ort BUCOLZJO31QB
Unterbergscheid Ort UNTEIDJO30PX
Schneppensiefen Ort SCHFENJO31PA
Unterpentinghausen Ort UNTSENJO31RB
Oberbergscheid Ort OBEEIDJO31PA
Frielingsdorf Ort FRIORFJO31RA
Kemmerich Ort KEMICHJO31PA
Schwarzenbach Ort SCHACHJO31QA
Wiedfeld Ort WIEELDJO30QX
Schmitzhöhe Ortsteil SCHOHEJO30PX (1975-01-01 -)
Mittelbrochhagen Ort MITGENJO31QA
Berghausen Ort BERSENJO30PX
Kaufmannsommer Ort KAUMERJO31PA
Hinterrübach Ort HINACHJO31QA
Delling Ort DELINGJO31PA
Waldbruch Ort WALUCHJO31PA
Untersteinbach Ort UNTACHJO31QA
Roderwiese Ort RODESEJO31QB
Oberpentinghausen Ort OBESENJO31RB
Weiersbach Ort WEIACHJO30QX
Remshagen Ort REMGENJO31RA
Wurtscheid Ort WUREIDJO31PA
Hartegasse Ort HARSSEJO31QA
Müllersommer Ort MULMERJO31PA
Schlade Ort SCHADEJO31QC
Vellingen Ort VELGENJO30PX
Scheller Ort SCHLERJO31QA
Steinenbrache Ort STECHEJO31QB
Dutztal Ort DUTTALJO30QX
Steinenbrücke Ort STECKEJO31QA
Unterkotten Ort UNTTE2JO31PA
Hohbusch Ort HOHSCHJO30PX
Abrahamstal Ort ABRTALJO31QA
Ellersbach Ort ELLACHJO30PX
Kapellensüng Ort KAPUNGJO31QB
Süttenbach Ort SUTACHJO31QA
Oberbenningroth Ort OBEOTHJO31QB
Niederhabbach Ort NIEACHJO31RB
Müllemich Ort MULICHJO30PX
Müllerhof Ort MULHOFJO31QB
Benninghausen Ort BENSENJO31RB
Scheurenhof Ort SCHHOFJO31PA
Unterfrielinghausen Ort UNTSENJO30PX
Schlüsselberg Ort SCHERGJO31QA
Unterbersten Ort UNTTENJO31PA
Haasbach Ort HAAACHJO31PA
Hönighausen Ort HONSENJO31QA
Unterbüschem Ort UNTHEMJO31QB
Lingenbach Ort LINACHJO31QA
Falkenhof Ort FALHOFJO31QA
Oberbreidenbach Ort OBEACHJO31QA
Hohkeppel Ortsteil HOHPE1JO30PX (1975-01-01 -)
Wallerscheid Ort WALEIDJO30PX
Stüttem Ort STUTEMJO31QB
Oberbilstein Ort OBEEINJO30PX
Stolzenbach Ort STOACHJO31PA
Bolzenbach Ort BOLACHJO31QA
Ohl Ort OHLOHLJO31QA
Berg Ort BERERGJO30QX
Burg Ort BURURGJO31QA
Fahn Ort FAHAHNJO31PA
Böhl Ort BOHOHLJO31QA
Holl Ort HOLOLLJO31QA
Holz Ort HOLOLZJO30QX
Löhe Ort LOHOHEJO31RA
Unterlichtinghagen Ort UNTGE2JO31RB
Oberfeld Ort OBEELDJO31QB
Hommerich Ort HOMICHJO31PA
Breun Ort BREEUNJO31QB
Bruch Ort BRUUCHJO31PA
Fenke Ort FENNKEJO31RA
Hagen Ort HAGGENJO31RA
Helle Ort HELLLEJO31QA
Horpe Ort HORRPEJO31RA
Linde Ort LINNDEJO31PA
Spich Ort SPIICHJO31PA
Weyer Ort WEYYERJO31QA
Köttingen Ort KOTGENJO30PX
Eibacherhammer Ort EIBMERJO31RA
Wilhelmshöhe Ort WILOHEJO30PX
Wilhelmsthal Ort WILHALJO31RB
Wachteln Ort WACELNJO31PA
Neuenfeld Ort NEUELDJO31RA
Ebbinghausen Ort EBBSENJO31PA
Olpermühle Ort OLPHLEJO31PA
Neuremscheid Ort NEUEIDJO31RA
Unterbrochhagen Ort UNTGENJO31QA
Tüschen Ort TUSHENJO31PA
Waldheim Ort WALEIMJO31QB
Oberbrochhagen Ort OBEGENJO31RA
Schultheismühle Ort SCHHLEJO31PA
Oberlichtinghagen Ort OBEGENJO31RB
Unterschümmerich II Ort UNTHIIJO31PA
Altenrath Ort ALTATHJO31QA
Olperhof Ort OLPHOFJO31PA
Scheelermühle Ort SCHHLEJO31RA
Oberfrielinghausen Ort OBESENJO30QX
Oberbersten Ort OBETENJO31PA
Oberbüschem Ort OBEHEMJO31QB
Oberleppe Ort OBEPPEJO31RA
Unterhürholz Ort UNTOLZJO31PA
Rölenommer Ort ROLMERJO31PA
Obersülze Ort OBELZEJO31QA
Kesselberg Ort KESERGJO30QX
Vorderrübach Ort VORACHJO31QA
Kaiserau Ort KAIRAUJO31RA
Wüstenhof Ort WUSHOFJO30QX
Siebensiefen Ort SIEFENJO31PA
Flaberg Ort FLAERGJO31RA
Ommerborn Ort OMMORNJO31PA
Kleinscherkenbach Ort KLEACHJO31QC
Kepplermühle Ort KEPHLEJO30PX
Papiermühle Ort PAPHLEJO31RA
Kalkofen Ort KALFENJO30PX
Schönenborn Ort SCHORNJO30PX
Kaltenborn Ort KALORNJO31PA
Merlenbach Ort MERACHJO31QA
Welzerberg Ort WELERGJO31PA
Sieferhof Ort SIEHOFJO30PX
Kurtenbach Ort KURACHJO31PA
Kleuelshöhe Ort KLEOHEJO30PX
Herkenhähn Ort HERAHNJO30PX
Berghäuschen Ort BERHENJO31RB
Frangenberg Ort FRAERGJO31PA
Posthof Ort POSHOFJO31QC
Dassiefen Ort DASFENJO31RB
Erlenhof Ort ERLHOFJO30PX
Mittelsteinbach Ort MITACHJO31QA
Schätzmühle Ort SCHHLEJO31QA
Erlenbusch Ort ERLSCHJO31PA
Bommershaus Ort BOMAUSJO31QC
Kuhlbach Ort KUHACHJO31RA
Meisewinkel Ort MEIKELJO31RB
Lennefermühle Ort LENHLEJO30PX
Bonnersüng Ort BONUNGJO31QB
Bersten Ort BERTENJO31PA
Voßbruch Ort VOSUCHJO31QA
Obersteinbach Ort OBEAC2JO31QA
Stelberg Ort STEERGJO31QB
Löhsüng Ort LOHUNGJO31QB
Oberhabbach Ort OBEACHJO31RB
Haltes Hof Ort HALHOFJO31QA
Eichholz Ort EICOLZJO31QA
Raffelsiefen Ort RAFFENJO31QB
Krähsiefen Ort KRAFENJO30PX
Leienhöhe Ort LEIOHEJO30PX
Leiberg Ort LEIERGJO31RB
Bosbach Ort BOSACHJO31PA
Oberhürholz Ort OBEOLZJO31PA
Oberkotten Ort OBETENJO31QA
Mittelbreidenbach Ort MITACHJO31PA
Zäunchen Ort ZAUHENJO31RB
Bengelshagen Ort BENGENJO31RB
Brandsheide Ort BRAIDEJO30QX
Nußbüchel Ort NUSHELJO30QX
Brückerhof Ort BRUHOFJO31PA
Grünenberg Ort GRUERGJO31QC
Lenneferberg Ort LENERGJO30PX
Unterheiligenhoven Ort UNTVENJO31QA
Bomerich Ort BOMICHJO31PA
Schlürscheid Ort SCHEIDJO31PA
Eibach Ort EIBACHJO31RB
Altenhof Ort ALTHOFJO31RB
Eibachhof Ort EIBHOFJO30QX
Tannenhof Ort TANHOFJO30QX
Graben Ort GRABENJO31QB

Bilder im GenWiki


Quicktext

LINLARJO31QA
	gehört ab 1816 bis 1932 zu object_311780 sagt source_299630,
	gehört zu adm_135374,
	hat 1885-12-01 Einwohner 6138 sagt source_299630,
	hat 2004 Einwohner 22714 sagt source_290471,
	hat 2005 Einwohner 22659 sagt source_290473,
	hat 2006 Einwohner 22562 sagt source_290472,
	hat Gemeindekennzahl 05374020,
	hat URL  http://de.wikipedia.org/wiki/Lindlar,
	hat ab 1941 bis 1961 PLZ 22 sagt source_290483,
	hat ab 1961 bis 1993-06-30 PLZ W5253,
	hat ab 1993-07-01 PLZ 51789,
	hat externe Kennung  geonames:2877142,
	hat externe Kennung  opengeodb:20281,
	hat externe Kennung  wikidata:Q11047,
	heißt  (auf deu) Lindlar,
	ist (auf deu) Gemeinde,
	liegt bei 51.01875°N 7.37676°O 223m;
RDF
Schnellsuche