Lobendau, Lobendava

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/LOBAVAJO71DA
Name
  • Lobendava (cze)
  • Lobendau (deu)
Typ
Einwohner
externe Kennung
  • NIMA:-549183
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 51.0195°N 14.3153°O
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 4951

Bemerkungen

1833 hat das Dorf 265 Häuser Quelle Seite 266


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Allodial-Herrschaft Hainspach (- 1850) Herrschaft Quelle Seite 267 Quelle Seite 226
Lobendau Pfarrei Quelle Seite 267
Lobendau, Lobendava (1850 -) Gemeinde Quelle Seite 226
Hainspach (1850 -) Gerichtsbezirk Quelle Seite 226

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Mariä-Heimsuchung Kirche MARUNGJO71DA

Bilder im GenWiki


Quicktext

LOBAVAJO71DA
	 TEXT: 1833 hat das Dorf 265 Häuser 
                                    Quelle
                                Seite  266  :TEXT,
	gehört ab 1850 zu object_291172 sagt source_1046398 (S. 226),
	gehört ab 1850 zu object_310502 sagt source_1046398 (S. 226),
	gehört bis 1850 zu object_1166312 sagt source_1046398 (S. 226) sagt source_1075797 (S. 267),
	gehört zu object_1166315 sagt source_1075797 (S. 267),
	hat 1833 Einwohner 1810 sagt source_1075797 (S. 267),
	hat 1852 Einwohner 1800 sagt source_1046398 (S. 226),
	hat externe Kennung  NIMA:-549183,
	heißt  (auf cze) Lobendava,
	heißt  (auf deu) Lobendau,
	ist (auf deu) Dorf sagt source_1046398 (S. 226) sagt source_1075797 (S. 267),
	liegt bei 51.0195°N 14.3153°O;
RDF
Schnellsuche