Rossau

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/ROSSAUJO61NA
Name
  • Rossau (deu)
Typ
  • Gemeinde (1950-07-01 -) Quelle Seite 240
Einwohner
Postleitzahl
  • O9251 (- 1993-06-30)
  • 09661 (1993-07-01 -)
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 14522500
externe Kennung
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 50.9921°N 13.0407°O berechneter Mittelpunkt des Objekts
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 5044
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Sachsen interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Sachsen Regional-Forum..

Bemerkungen

Zusammenschluss von Niederrossau, Oberrossau und Weinsdorf am 1. Juli 1950


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Mittweida (1994-08-01 - 2008-07-31) Landkreis Quelle Seite 239
Mittelsachsen (2008-08-01 -) Landkreis Quelle Neuverschlüsselung der Gemeinden
Hainichen (1952-07-25 - 1994-07-31) Kreis Landkreis Quelle Seite 239
Rochlitz (1950-07-01 - 1952-07-24) Amtshauptmannschaft Landkreis Quelle Seite 239 Quelle

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Seifersbach Gemeinde Ortsteil SEIACHJO60MX (1999-01-01 -)
Hermsdorf b Mittweida Gemeinde Ortsteil HERORFJO61MA (1994-01-01 -)
Neuschönborn Wohnplatz NEUORNJO60MX (1999-01-01 -)
Weinsdorf Gemeinde Ortsteil WEIORFJO60MX (1950-07-01 -)
Moosheim Gemeinde Ortsteil MOOEIMJO61NA (1994-01-01 -)
Greifendorf Gemeinde Ortsteil GREORFJO61NA (1994-03-01 -)
Niederrossau Gemeinde Ortsteil NIESAUJO61MA (1950-07-01 -)
Liebenhain Ortsteil LIEAINJO61MA (1950-07-01 -)
Schönborn, Schönborn-Dreiwerden, Schönborn Gemeinde Ortsteil SCHDENJO60MW (1999-01-01 -)
Dreiwerden Ortsteil DREDENJO60MW (1999-01-01 -)
Oberrossau Gemeinde Ortsteil OBESAUJO61MA (1950-07-01 -)

Bilder im GenWiki


Quicktext

ROSSAUJO61NA
	 TEXT:Zusammenschluss von Niederrossau, Oberrossau und Weinsdorf am 1. Juli 1950:TEXT,
	gehört ab 1950-07-01 bis 1952-07-24 zu adm_144048 sagt source_149277 (Seite 239) sagt source_284918,
	gehört ab 1952-07-25 bis 1994-07-31 zu adm_144032 sagt source_149277 (Seite 239),
	gehört ab 1994-08-01 bis 2008-07-31 zu adm_144182 sagt source_149277 (Seite 239),
	gehört ab 2008-08-01 zu object_315599 sagt source_300038 (Neuverschlüsselung der Gemeinden),
	hat 1946 Einwohner 1812 sagt source_284918,
	hat 1950 Einwohner 1822 sagt source_295273,
	hat 1964 Einwohner 1595 sagt source_295273,
	hat 1990 Einwohner 1202 sagt source_295273,
	hat 2000 Einwohner 4021 sagt source_295273,
	hat Gemeindekennzahl 14522500,
	hat URL  http://de.wikipedia.org/wiki/Rossau (Sachsen),
	hat ab 1993-07-01 PLZ 09661,
	hat bis 1993-06-30 PLZ O9251,
	hat externe Kennung  geonames:3209193,
	hat externe Kennung  opengeodb:23311,
	hat externe Kennung  wikidata:Q71046,
	heißt  (auf deu) Rossau,
	ist ab 1950-07-01 (auf deu) Gemeinde sagt source_149277 (Seite 240);
RDF
Schnellsuche