Zwischenahn, Bad Zwischenahn

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/ZWIAHNJO43AE
Name
  • Zwischenahn (deu) (- 1919)
  • Bad Zwischenahn (deu) (1919 -)
Typ
  • Gemeinde
Einwohner
Postleitzahl
  • W2903 (- 1993-06-30)
  • 26160 (1993-07-01 -)
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 03451002
externe Kennung
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 53.1836°N 8.0102°O
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 2814
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Danmark interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Danmark Regional-Forum..


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Zwischenahn (- 1811) Vogtei
Ammerland (1933-05-15 -) Amt Landkreis
Westerstede (1858 - 1933-05-14) Amt
Zwischenahn (1814 - 1858) Amt

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Kayhausen Ort KAYSENJO43AE
Kayhauserfeld Ort KAYELDJO43AD
Kayhausermoor Wohnplatz KAYOOR_W2903
Ohrwegerfeld Wohnplatz OHRELDJO33XD
Westerholtsfelde, Westerholzfelde Ort WESLDEJO43AD
Wehnen Ort WEHNENJO43BD (1933-05-15 -)
Klein Garnholt, Garenholz Wohnplatz GAROLTJO43AF
Rostruperfeld Ort ROSELDJO33XE
Haarenstroth Wohnplatz HAAOTHJO43AE
Rostrup Ort ROSRUPJO33XE
Willbroksmoor Wohnplatz WILOORJO33XE
Blexhaus, Bleckshus Wohnplatz BLEAUSJO43AF
Dänikhorsterfeld Wohnplatz DANELDJO33WD
Dänikhorstermoor Wohnplatz DANOORJO33WD
Langebrügge Wohnplatz LANGGEJO33XF
Aschwege Wohnplatz ASCEGEJO33XD
Brokhausen Wohnplatz BROSENJO43BD (1933-05-15 -)
Petersfehn II Ort PETNIIJO43BD
Specken Ort SPEKEN_W2903
Petersfehn, Petersvehn Ort PETEHNJO43AD (1924-08-01 -)
Burgfelde Wohnplatz BURLDEJO33XD
Zwischenahn, Bad Zwischenahn, Tüskenaan Ort ZWIAH1JO43AE
Aue Wohnplatz AUEAUEJO43AE
Bloh Ort BLOLOHJO43BD (1933-05-15 -)
Ofen Ort OFEFE2JO43BD (1933-05-15 -)
Aschhausen Ort ASCSENJO43AE
Elmendorf Ort ELMORFJO33XE
Dänikhorst Ort DANRST_W2903
Hösjekamp Wohnplatz HOSAMPJO33XE
Ekern Ort EKEERNJO33XD
Helle Ort HELLLEJO43AF
Klust Wohnplatz KLUUSTJO43AF
Hellermoor Wohnplatz HELOORJO43AF
Ohrwege Ort OHREGEJO33XD
Fintland Siedlung Ort FINUNG_W2901
Halfstede Wohnplatz HALEDEJO43AE
Am Willbrok Wohnplatz WILROKJO33XF
Gut Eyhausen Wohnplatz EYHSEN_W2903
Altenkamp Wohnplatz ALTAMPJO33XE
Querenstede Wohnplatz QUEEDEJO33XD
Dreibergen Wohnplatz DREGENJO43AE
Richtmoor Wohnplatz RICOORJO43AE
Kreyenkamp Wohnplatz KREAMPJO43AF
Aschhauserfeld Wohnplatz ASCELDJO43AE
Langenmoor Ort LANOOR_W2901
Hohenmoorweg Wohnplatz HOHWEGJO33XE
Tannenkamp Wohnplatz TANAMPJO43BD
Westerholtsfelde Süd Ort WESSUD_W2901
Ekernermoor Wohnplatz EKEOORJO33XD
Altenkirchen Wohnplatz ALTHENJO43AF
Lohorst Ort LOHRST_W2901
Meyerhausen Wohnplatz MEYSENJO43AE
Deepenfurth Wohnplatz DEERTHJO33XE

Bilder im GenWiki


Quicktext

ZWIAHNJO43AE
	gehört ab 1814 bis 1858 zu object_1143438,
	gehört ab 1858 bis 1933-05-14 zu object_352399,
	gehört ab 1933-05-15 zu adm_133451,
	gehört bis 1811 zu object_1144101,
	hat 1910-12-01 Einwohner 6114 sagt source_265044,
	hat 2006 Einwohner 27131,
	hat Gemeindekennzahl 03451002,
	hat URL  http://de.wikipedia.org/wiki/Bad Zwischenahn,
	hat ab 1993-07-01 PLZ 26160,
	hat bis 1993-06-30 PLZ W2903,
	hat externe Kennung  geonames:2953310,
	hat externe Kennung  opengeodb:14019,
	hat externe Kennung  wikidata:Q504526,
	heißt ab 1919  (auf deu) Bad Zwischenahn,
	heißt bis 1919  (auf deu) Zwischenahn,
	ist (auf deu) Gemeinde,
	liegt bei 53.18358°N 8.01022°O;
RDF
Schnellsuche
Patenschaft