Gröningen, Markgröningen

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/object_306588
Name
  • Gröningen (deu)
  • Markgröningen (deu)
Typ
  • Amt (- 1758)
  • Oberamt (1758 - 1807)
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 48.8662°N 9.0605°O berechneter Mittelpunkt des Objekts
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 7120

Bemerkungen

ging 1807 im OA Ludwigsburg auf


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Württemberg (- 1806) Grafschaft Herzogtum Kurfürstentum

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Markgröningen Stadt Reichsstadt Stadt object_1076093 (1336 - 1807)
Ditzingen Gemeinde Stadt object_1076085 (1763 - 1771)
Eglosheim Dorf Gemeinde Stadtteil EGLEIMJN48OV (1308 - 1722)
Bissingen an der Enz, Bissingen Dorf Gemeinde Stadtteil BISGENJN48NW (- 1718)
Pflugfelden Dorf Gemeinde Stadtteil PFLDENJN48NU (1308 - 1770)
Tamm Dorf TAMAMMJN48NW (1351 - 1807)
Münchingen Dorf Gemeinde Stadtteil MUNGENJN48NU (1448 - 1718)
Schwieberdingen Dorf SCHGENJN48NV (- 1807)
Schwieberdingen Gemeinde object_256251 (1818 - 1938)
Oberriexingen Stadt object_1076483 (1762 - 1769)
Möglingen Dorf Gemeinde MOGGENJN48NV (1308 - 1762)

Bilder im GenWiki


Quicktext

object_306588
	 TEXT:ging 1807 im OA Ludwigsburg auf:TEXT,
	gehört bis 1806 zu object_884659,
	heißt  (auf deu) Gröningen,
	heißt  (auf deu) Markgröningen,
	ist ab 1758 bis 1807 (auf deu) Oberamt,
	ist bis 1758 (auf deu) Amt (Verwaltung);
RDF
Schnellsuche