Cottbus (Zum Guten Hirten), Cottbus (Pastor bonus)

map

This map shows the position or outline of the object. Have you found an error? Then we would be happy about a message.

GOV id http://gov.genealogy.net/object_396064
name
  • Cottbus (Zum Guten Hirten) (deu)
  • Cottbus (Pastor bonus) (deu) (1887) Source S. 109 Nr. 1
type
population
denomination
Article about this place in the genealogy.net wiki
Geographic Position
  • 51.7497°N 14.3392°E calculated center position of the place
  • Number of the German 1:25,000 map sheet: 4252

Notes

Adresse: Adolph-Kolping-Straße 17, 03046 Cottbus.

Seit dem 17. Jahrhundert von Neuzelle aus betreut. Errichtet am 24.11.1852 als Pfarrei. Pfarrsitz 1934 nach St. Maria Friedenskönigin verlegt. Taufbücher ab 1851 - Trauungs- und Totenbücher seit 1928. Die Bücher wurden in der Mariengemeinde weitergeführt.

Source Seite 360


Superordinate objects

Caption

 political administration
 ecclesiastical
 judical
 settlement
 geographic
 transportation

Superordinate objects

Superordinate objects

name Timespan type Source
Cottbus-Neuzelle (2004-09-01 -) deanery
Żagań, Sagan, Archipresbyterat Sagan (- 1854) deanery Source Seite 291
Cottbus (1904-09-22 - 2004-08-31) deanery Source Seite 39
Neuzelle, Archipresbyterat Neuzelle (1854 - 1904-09-21) deanery Source Seite 291 Source S. 109 Nr. 1

Subordinate objects

name type GOV-Id Timespan
Vetschau (Heilige Familie) filial church Pfarrkuratie filial church object_1143865 (1902-03-24 - 1948-03-31)
Neuhausen (St. Hedwig) Pfarrkuratie filial church object_1143829 (2007-01-01 -)
Cottbus (Christuskirche), Cottbus (Zum Guten Hirten), Cottbus (Pastor bonus) parish object_1194712 (1887)
Drebkau (St. Paulus) filial church Pfarrkuratie filial church object_1143805 (2007-01-01 -)
Drebkau (St. Paulus) church DRELUSJO71CP (2007-01-01 -)
Cottbus (St. Maria Friedenskönigin) church COTGINJO71DS
Cottbus (Zum Guten Hirten), Cottbus (Pastor bonus), Cottbus (Christuskirche) church church COTTENJO71DS

Images in the GenWiki


Quicktext

object_396064
	 TEXT:Adresse: Adolph-Kolping-Straße 17,  03046 Cottbus.:TEXT,
	 TEXT:Seit dem 17. Jahrhundert von Neuzelle aus betreut. Errichtet am 24.11.1852 als Pfarrei. Pfarrsitz 1934 nach St. Maria Friedenskönigin verlegt. Taufbücher ab 1851 - Trauungs- und Totenbücher seit 1928. Die Bücher wurden in der Mariengemeinde weitergeführt.:TEXT says source_1143250 (Seite 360),
	gehört ab 1854 bis 1904-09-21 zu object_265344 says source_1143250 (Seite 291) says source_1162661 (S. 109 Nr. 1),
	gehört ab 1904-09-22 bis 2004-08-31 zu object_293443 says source_1136396 (Seite 39),
	gehört ab 2004-09-01 zu object_265346,
	gehört bis 1854 zu object_293453 says source_1143250 (Seite 291),
	hat 1907 Einwohner 3665 says source_1136655 (Seite 55),
	hat 1926 Einwohner 4000 says source_1136396 (Seite 39),
	hat Konfession rk says source_1162661 (S. 109 Nr. 1),
	heißt  (auf deu) Cottbus (Zum Guten Hirten),
	heißt 1887  (auf deu) Cottbus (Pastor bonus) says source_1162661 (S. 109 Nr. 1),
	ist (auf deu) Pfarrei says source_1136396 (Seite 39) says source_1162661 (S. 109 Nr. 1);
RDF
Quick Search