Drebsdorf

map

This map shows the position or outline of the object. Have you found an error? Then we would be happy about a message.

GOV id http://gov.genealogy.net/object_1074800
name
  • Drebsdorf (deu)
type
  • municipality (- 1969-12-31)
  • Ortsteil (1970-01-01 - 1990-03-31)
  • municipality (1990-04-01 - 2009-12-31)
  • Ortsteil (2010-01-01 -)
population
postal code
  • O4701 (- 1993-06-30)
  • 06528 (1993-07-01 - 2010-06-30)
  • 06536 (2010-07-01 -)
municipal id
external id
  • opengeodb:15805
Article about this place in the genealogy.net wiki
Geographic Position
  • 51.4843°N 11.1826°E calculated center position of the place
  • Number of the German 1:25,000 map sheet: 4533
Contact possibilities

If you want to connect with other people interested in Sachsen-Anhalt, we suggest to to use our Sachsen-Anhalt regional forum..

Notes

Am 1.1.1970 Eingemeindung in Kleinleinungen. Ab 1.4.1974 zu Großleinungen. Am 1.4.1990 Ausgliederung aus Großleinungen.

Am 1.1.2010 Zusammenlegung von Bennungen, Breitenstein, Breitungen, Dietersdorf, Drebsdorf, Hainrode, Hayn (Harz), Kleinleinungen, Questenberg, Roßla, Rottleberode, Schwenda und Uftrungen zur Gemeinde Südharz.

Source


Superordinate objects

Caption

 political administration
 ecclesiastical
 judical
 settlement
 geographic
 transportation

Superordinate objects

Superordinate objects

name Timespan type Source
Großleinungen (1974-04-01 - 1990-03-31) municipality Ortsteil Source page 353
Südharz (2010-01-01 -) municipality Source
Sangerhausen (1990-04-01 - 2007-06-30) rural county Source page 352
Sangerhausen (- 1969-12-31) rural county Source page 352
Mansfeld-Südharz (2007-07-01 - 2009-12-31) rural county Source
Roßla-Südharz (2005-01-01 - 2009-12-31) Verwaltungsgemeinschaft
Roßla (1994 - 2004-12-31) Verwaltungsgemeinschaft
Kleinleinungen (1970-01-01 - 1974-03-31) settlement Source page 352

Subordinate objects

name type GOV-Id Timespan
Ankenbergsmühle settlement ANKHLEJO51OL
Drebsdorf settlement DREORFJO51NL

Images in the GenWiki


Quicktext

object_1074800
	 TEXT: Am 1.1.2010 Zusammenlegung von Bennungen, Breitenstein, Breitungen, Dietersdorf, Drebsdorf, Hainrode, Hayn (Harz), Kleinleinungen, Questenberg, Roßla, Rottleberode, Schwenda und Uftrungen zur Gemeinde Südharz.:TEXT says source_277482,
	 TEXT:Am 1.1.1970 Eingemeindung in Kleinleinungen. Ab 1.4.1974 zu Großleinungen. Am 1.4.1990 Ausgliederung aus Großleinungen.:TEXT,
	gehört ab 1970-01-01 bis 1974-03-31 zu KLEGENJO51OL says source_149277 (S. 352),
	gehört ab 1974-04-01 bis 1990-03-31 zu object_1074759 says source_149277 (S. 353),
	gehört ab 1990-04-01 bis 2007-06-30 zu adm_145237 says source_149277 (S. 352),
	gehört ab 1994 bis 2004-12-31 zu object_153626,
	gehört ab 2005-01-01 bis 2009-12-31 zu object_278536,
	gehört ab 2007-07-01 bis 2009-12-31 zu object_287936 says source_287927,
	gehört ab 2010-01-01 zu object_376393 says source_277482,
	gehört bis 1969-12-31 zu adm_145237 says source_149277 (S. 352),
	hat 1910 Einwohner 167 says source_265044,
	hat ab 1993-07-01 bis 2010-06-30 PLZ 06528,
	hat ab 2007-07-01 bis 2009-12-31 Gemeindekennzahl 15087120 says source_1053717 says source_277482,
	hat ab 2010-07-01 PLZ 06536,
	hat bis 1993-06-30 PLZ O4701,
	hat bis 2007-06-30 Gemeindekennzahl 15266011 says source_1053717,
	hat externe Kennung  opengeodb:15805,
	heißt  (auf deu) Drebsdorf,
	ist ab 1970-01-01 bis 1990-03-31 (auf deu) Ortsteil (Verwaltung),
	ist ab 1990-04-01 bis 2009-12-31 (auf deu) Gemeinde,
	ist ab 2010-01-01 (auf deu) Ortsteil (Verwaltung),
	ist bis 1969-12-31 (auf deu) Gemeinde;
RDF
Quick Search