Tylsen

map

This map shows the position or outline of the object. Have you found an error? Then we would be happy about a message.

GOV id http://gov.genealogy.net/object_1133579
name
  • Tylsen (deu)
type
  • Gutsbezirk (- 1928-09-29) Source 1928 - S. 217
population
Article about this place in the genealogy.net wiki
Geographic Position
  • 52.7954°N 11.0471°E calculated center position of the place
  • Number of the German 1:25,000 map sheet: 3232

Notes

Am 30.09.1928 Vereinigung Gutsbezirk Tylsen (Hauptteil) und Vorwerk Niephagen mit der Landgemeinde Tylsen, Vereinigung des Vorwerks Wötz mit der Landgemeinde Leetze und der Exclave in der Feldmark Ellenberg mit der Landgemeinde Ellenberg.

Source 1928 - S. 217


Superordinate objects

Caption

 political administration
 ecclesiastical
 judical
 settlement
 geographic
 transportation

Superordinate objects

Superordinate objects

name Timespan type Source
Salzwedel (- 1928-09-29) rural county Source 1928 - S. 217

Subordinate objects

name type GOV-Id Timespan
Tylsen manor TYLSE1JO52MT (- 1928-09-29)
Wötz Ortsteil object_1167056 (- 1928-09-29)
Niephagen, Vorwerk Niephagen settlement NIEGEN_O3561 (- 1928-09-29)
Försterei Niephagen, Kolonie settlement FORGENJO52MT (- 1928-09-29)

Images in the GenWiki


Quicktext

object_1133579
	 TEXT: Am 30.09.1928 Vereinigung Gutsbezirk Tylsen (Hauptteil) und Vorwerk Niephagen mit der Landgemeinde Tylsen, Vereinigung des Vorwerks Wötz mit der Landgemeinde Leetze und der Exclave in der Feldmark Ellenberg mit der Landgemeinde Ellenberg. :TEXT says source_1086370 (1928 - S. 217),
	gehört bis 1928-09-29 zu adm_145336 says source_1086370 (1928 - S. 217),
	hat 1905-12-01 Einwohner 139 says source_320829 (S. 126/127 Nr. 34.204),
	hat 1910-12-01 Einwohner 120 says source_265044,
	heißt  (auf deu) Tylsen,
	ist bis 1928-09-29 (auf deu) Gutsbezirk says source_1086370 (1928 - S. 217);
RDF
Quick Search