Sonnewalde

map

This map shows the position or outline of the object. Have you found an error? Then we would be happy about a message.

GOV id http://gov.genealogy.net/object_1279161
name
  • Sonnewalde (deu)
type
population
Number of households
  • 31.738 (1895-12-02) Source S. 250 / 251
households
Article about this place in the genealogy.net wiki
Geographic Position
  • 51.7382°N 13.6838°E estimated
  • Number of the German 1:25,000 map sheet: 4248

Notes

1928 a) Flächen der Gemarkungen Sonnewalde und Brenitz (Forst am Lugteich und Waldstück am Dorf Brenitz) ferner Flächen in der Gemarkung Friedersdorf ( Försterei Wallhaus und Schäferteich) mit der Landgemeinde Brenitz vereinigt. b) Flächen in der Gemarkung Pahlsdorf und eines Teils der Gemarkung Großkrausnigk (dicht bei Dorf Großkrausnigk) mit der Landgemeinde Großkrausnigk vereinigt. c) Flächen in der Gemarkung Schönewalde mit der Landgemeinde Schhönewalde vereinigt. d) Flächen, die in der Gemarkung Sonnewalde Schloß und Stadt liegen, mit der Stadtgemeinde Sonnewalde vereinigt.

Source Seite 288 Nr. 576 / 55


Superordinate objects

Caption

 political administration
 ecclesiastical
 judical
 settlement
 geographic
 transportation

Superordinate objects

Superordinate objects

name Timespan type Source
Sonnewalde (1895-12-02) Kirchengemeinde Source S. 250 / 251
Luckau (- 1928-09-29) rural county county Source S. 250 / 251 Source Seite 288 Nr. 576 / 55 Source
Sonnewalde (1895-12-02) civil registry Source S. 250 / 251
Lübben (St. Trinitas), Lübben (Hl. Dreifaltigkeit) (1895-12-02) parish Source S. 250 / 251
Sonnewalde (1895-12-02) Amtsbezirk Source S. 250 / 251
Finsterwalde (1895-12-02) Magistrates' Court Source S. 250 / 251

Images in the GenWiki


Quicktext

object_1279161
	 TEXT:1928 a) Flächen der Gemarkungen Sonnewalde und Brenitz (Forst am Lugteich und Waldstück am Dorf Brenitz) ferner Flächen in der Gemarkung Friedersdorf ( Försterei Wallhaus und Schäferteich) mit der Landgemeinde Brenitz vereinigt. b) Flächen in der Gemarkung Pahlsdorf und eines Teils der Gemarkung Großkrausnigk (dicht bei Dorf Großkrausnigk) mit der Landgemeinde Großkrausnigk vereinigt. c) Flächen in der Gemarkung Schönewalde mit der Landgemeinde Schhönewalde vereinigt. d) Flächen, die in der Gemarkung Sonnewalde Schloß und Stadt liegen, mit der Stadtgemeinde Sonnewalde vereinigt.:TEXT says source_1193455 (Seite 288 Nr. 576 / 55),
	has 1895-12-02 area 31.738 says source_1023281 (S. 250 / 251),
	has 1895-12-02 households 28 says source_1023281 (S. 250 / 251),
	has 1895-12-02 population 155 says source_1023281 (S. 250 / 251),
	has 1910-12-01 population 157 says source_265044,
	has name (in deu) Sonnewalde,
	is 1895-12-02 part of object_1153447 says source_1023281 (S. 250 / 251),
	is 1895-12-02 part of object_1277918 says source_1023281 (S. 250 / 251),
	is 1895-12-02 part of object_165446 says source_1023281 (S. 250 / 251),
	is 1895-12-02 part of object_285657 says source_1023281 (S. 250 / 251),
	is 1895-12-02 part of object_396093 says source_1023281 (S. 250 / 251),
	is until 1928-09-29 (in deu) Gutsbezirk says source_1023281 (Nr. 206 Seite 250 / 251) says source_1193455 (Seite 288 Nr. 576 / 55) says source_265044,
	is until 1928-09-29 part of adm_142032 says source_1023281 (S. 250 / 251) says source_1193455 (Seite 288 Nr. 576 / 55) says source_265044;
RDF
Quick Search