Dahn

map

This map shows the position or outline of the object. Have you found an error? Then we would be happy about a message.

GOV id http://gov.genealogy.net/object_381398
name
  • Dahn (deu)
type
  • Amt (1603-09-16 - 1790-03-03)
  • canton (1790-03-04 - 1837-12-31)
Article about this place in the genealogy.net wiki
Geographic Position
  • 49.1483°N 7.776°E calculated center position of the place
  • Number of the German 1:25,000 map sheet: 6812
Contact possibilities

If you want to get in contact with other people interested in Pfalz you can use our discussion plattform.

If you want to connect with other people interested in Rheinland-Pfalz, we suggest to to use our Rheinland-Pfalz regional forum..

If you want to connect with other people interested in France, we suggest to to use our France regional forum..

Notes

Bereits am 13.Januar 1790 wurden die Gebieten der sog. Souveränitätslande (zu denen das Amt Dahn gehörte) durch ein Dekret der Pariser Nationalversammlung faktische an Frankreich angeschlossen. Durch den Friedenschluss von Campo Formio 1797 wurde dies dann auch völkerrechtlich sanktioniert. Durch das "Décret sur la Division du royaume en départemens" vom 26. Februar 1790 wurde das Amt Dahn zum 4. März 1791 in das neuen französische Verwaltungssystemmaus Departements und Cantonen überführt. Der Rückzug der Franzosen in 1814 hatte zunächst die gemeinsame Verwaltung der Pfalz durch Österreich und Bayern und danach ab 1816 gemäß dem Wiener Kongress ihre Angliederung an das Königreich Bayern zur Folge


Superordinate objects

Caption

 political administration
 ecclesiastical
 judical
 settlement
 geographic
 transportation

Superordinate objects

Superordinate objects

name Timespan type Source
Deux Ponts, Zweibrücken (1814-08 - 1818-04-01) arrondissement Kreis Source Seite 218f
Pirmasens, Südwestpfalz (1818-04-01 - 1972) Landkommissariat district office rural county Source Seite 219
Wissembourg, Weißenburg (1797 - 1814-05-30) arrondissement county arrondissement Source Seite 209 218
Lauterburg (1603-09-16 - 1797) Oberamt Source Bd. 1 Seite 154 Source Seite 66

Subordinate objects

name type GOV-Id Timespan
Fischbach bei Dahn Ortsgemeinde FISAHNJN39UB (1603-09-16 - 1972)
Hinterweidenthal, Weydenthall Ortsgemeinde HINHALJN39VE (1603-09-16 - 1797)
Bruchweiler, Bruchwilre, Bruchwyler place part of place BRULERJN39VC (1603-09-16 - 1827)
Bruchweiler-Bärenbach Ortsgemeinde BRUACHJN39VC (1828 - 1969-06-07)
Schindhard, Schinthartt, Schinthart Ortsgemeinde SCHARDJN39VD (1603-09-16 - 1972)
Hauenstein, Hauwensteyn Ortsgemeinde HAUEINJN39WE (1603-09-16 - 1797)
Dahn, Dhan municipality Stadt DAHAHNJN39VD (1603-09-16 - 1972)
Erfweiler, Erpffwyler Ortsgemeinde ERFLERJN39VE (1603-09-16 - 1972)

Images in the GenWiki


Quicktext

object_381398
	 TEXT:Bereits am 13.Januar 1790 wurden die Gebieten der sog. Souveränitätslande (zu denen das Amt Dahn gehörte) durch ein Dekret der Pariser Nationalversammlung faktische an Frankreich angeschlossen. Durch den Friedenschluss von Campo Formio 1797 wurde dies dann auch völkerrechtlich sanktioniert. Durch das "Décret sur la Division du royaume en départemens" vom 26. Februar 1790 wurde das Amt Dahn zum  4. März 1791 in das neuen französische Verwaltungssystemmaus Departements und Cantonen überführt.
Der Rückzug der Franzosen in 1814 hatte zunächst die gemeinsame Verwaltung der Pfalz durch Österreich und Bayern und danach ab 1816 gemäß dem Wiener Kongress ihre Angliederung an das Königreich Bayern zur Folge:TEXT,
	has name (in deu) Dahn,
	is from 1603-09-16 until 1790-03-03 (in deu) Amt (Verwaltung),
	is from 1603-09-16 until 1797 part of object_381408 says source_381404 (Bd. 1 Seite 154) says source_404712 (Seite 66),
	is from 1790-03-04 until 1837-12-31 (in deu) Kanton,
	is from 1797 until 1814-05-30 part of object_278581 says source_404712 (Seite 209 218),
	is from 1814-08 until 1818-04-01 part of object_279934 says source_404712 (Seite 218f),
	is from 1818-04-01 until 1972 part of adm_137340 says source_404712 (Seite 219);
RDF
Quick Search