Blauenschlag, Blažejov

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/BLALAGJN79ND
Name
  • Blauenschlag (deu)
  • Blažejov (cze)
Typ
  • Gemeinde
Einwohner
  • 222 (1842)
  • 211 (1880)
  • 230 (1890)
  • 218 (1900)
  • 202 (1910)
  • 221 (1921)
  • 224 (1930)
  • 208 (1939)
  • 150 (1961)
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 49.1567°N 15.1067°O berechneter Mittelpunkt des Objekts
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 6856

Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Neuhaus, Jindřichův Hradec, Okres Jindřichův Hradec (2000 -) Bezirkshauptmannschaft/Politischer Bezirk Kreis
Neuhaus (- 1938) Gerichtsbezirk
Neubistritz, Nová Bystřice (1938 - 1945) Landkreis
Südmähren, Land an der Thaya Landschaft

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Muttaschlag, Mutyněves Ort MUTLA1JN79NE (1961 -)
Blauenschlag, Blažejov Dorf BLALA1JN79ND
Klein Rammerschlag, Malý Ratmírov Ort KLELA1JN79ND (1961 -)
Ulrichschlag, Oldřiš Ort ULRLA1JN79NE (1961 -)
Höfling, Dvorečcek Ort HOFIN1JN79ND (1961 -)

Bilder im GenWiki


Quicktext

BLALAGJN79ND
	gehört ab 1938 bis 1945 zu object_306019,
	gehört ab 2000 zu object_284334,
	gehört bis 1938 zu object_310575,
	gehört zu object_307231,
	hat 1842 Einwohner 222,
	hat 1880 Einwohner 211,
	hat 1890 Einwohner 230,
	hat 1900 Einwohner 218,
	hat 1910 Einwohner 202,
	hat 1921 Einwohner 221,
	hat 1930 Einwohner 224,
	hat 1939 Einwohner 208,
	hat 1961 Einwohner 150,
	heißt  (auf cze) Blažejov,
	heißt  (auf deu) Blauenschlag,
	ist (auf deu) Gemeinde;
RDF
Schnellsuche