Stapelholm

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/object_152894
Name
  • Stapelholm (deu)
Typ
Einwohner
  • 5533 (1970-04-01) Quelle Seite 252
  • 6198 (2005)
Fläche (in km²)
  • 112.7626 (1970-04-01) Quelle Seite 252
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 54.3415°N 9.2972°O berechneter Mittelpunkt des Objekts
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 1621
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Schleswig-Holstein interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Schleswig-Holstein Regional-Forum..

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Schleswig-Holstein interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unsere Mailingliste FamNord..


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Husum (Christus König), Husum (Christus König und St. Knud) Pfarrei Pfarrei
Schleswig-Flensburg Landkreis
Schleswig (1970-04-01 -) Landkreis Quelle Seite 252

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Wohlde Gemeinde object_1052963 (1970-04-01 - 2007-12-31)
Tielen, Tiele Gemeinde object_353376 (1970-04-01 - 2007-12-31)
Norderstapel Gemeinde object_1052965 (1970-04-01 - 2007-12-31)
Süderstapel Gemeinde object_353373 (1970-04-01 - 2007-12-31)
Erfde Gemeinde object_353307 (1970-04-01 - 2007-12-31)
Bergenhusen Gemeinde object_353308 (1970-04-01 - 2007-12-31)
Bargen Gemeinde object_387009 (1970-04-01 - 2007-12-31)

Bilder im GenWiki


Quicktext

object_152894
	gehört ab 1970-04-01 zu object_214368 sagt source_1087428 (S. 252),
	gehört zu adm_131059,
	gehört zu object_1187379,
	hat 1970-04-01 Einwohner 5533 sagt source_1087428 (S. 252),
	hat 1970-04-01 Fläche 112.7626 sagt source_1087428 (S. 252),
	hat 2005 Einwohner 6198,
	heißt  (auf deu) Stapelholm,
	ist ab 1970-04-01 (auf deu) Amt (Verwaltung) sagt source_1087428 (S. 252);
RDF
Schnellsuche