Legnickie Pole

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/LEGLEEJO81CD
Name
  • Legnickie Pole (pol)
Typ
  • Landgemeinde (1990 -)
Einwohner
  • 4944 (2004-06-30)
Webseite
Fläche (in km²)
  • 85.37
externe Kennung
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 51.1424°N 16.2226°O berechneter Mittelpunkt des Objekts
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 4863

Bemerkungen

Legnickie Pole ist heute (vielleicht seit 1990, Datum noch festzustellen) Vor- und Namensort einer Landgemeinde (gmina wiejska) mit ca. 16 Gemeindeteilen (sołectw, Schultheiss-Bezirken). Noch darzustellen.


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Powiat legnicki (1999 -) Landkreis
Województwo legnickie (1990 - 1998) Wojewodschaft

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Liebenau, Lubień Ort Gemeindeteil object_188234 (1990 -)
Strachwitz, Strachowice Ort Gemeindeteil STRITZJO81CE (1990 -)
Strachwitz, Strachowice Ort Gemeindeteil STRITZJO81CE
Kaudewitz, Ogonowice Ort Gemeindeteil KAUITZJO81CC (1990 -)
Kaudewitz, Ogonowice Ort Gemeindeteil KAUITZJO81CC
Koischkau, Koiszków Ort Gemeindeteil KOIKAUJO81BD (1990 -)
Koischkau, Koiszków Ort Gemeindeteil KOIKAUJO81BD
Neudorf, Nowa Wieś Legnicka Ort Gemeindeteil object_188226 (1990 -)
Tentschel, Taczalin Dorf TENHELJO81DD (1990 -)
Tentschel, Taczalin Dorf TENHELJO81DD
Schwarzrode, Czarnków Ort Gemeindeteil object_188225 (1990 -)
Kniegnitz, Księginice Ort Gemeindeteil object_188220 (1990 -)
Koischwitz, Koskowice Dorf KOIITZJO81DE (1990 -)
Bischdorf, Biskupice Dorf BISORFJO81CE (1990 -)
Bischdorf, Biskupice Dorf BISORFJO81CE
Hünern, Psary Ort Gemeindeteil HUNERNJO81CD (1990 -)
Wahlstatt, Legnickie Pole Ort Gemeindeteil WAHATTJO81DD (1990 -)
Rosenau, Raczkowa Ort Gemeindeteil object_188212 (1990 -)
Barschdorf, Bartoszów Dorf BARORFJO81CE (1990 -)
Barschdorf, Bartoszów Dorf BARORFJO81CE
Nikolstadt, Mikołajowice Ort Gemeindeteil NIKADTJO81DD (1990 -)
Mankelwitz, Mąkolice Ort Gemeindeteil MANITZJO81CD (1990 -)
Mankelwitz, Mąkolice Ort Gemeindeteil MANITZJO81CD
Oyas, Gniewomierz Ort Gemeindeteil OYAYASJO81CD (1990 -)
Klemmerwitz, Kłębanowice Dorf KLEITZJO81DE (1990 -)

Bilder im GenWiki


Quicktext

LEGLEEJO81CD
	 TEXT: Legnickie Pole ist heute (vielleicht seit 1990, Datum noch festzustellen) Vor- und Namensort einer Landgemeinde (gmina wiejska) mit ca. 16 Gemeindeteilen (sołectw, Schultheiss-Bezirken). Noch darzustellen. :TEXT,
	gehört ab 1990 bis 1998 zu object_214137,
	gehört ab 1999 zu object_284900,
	hat 2004-06-30 Einwohner 4944,
	hat Fläche 85.37,
	hat URL  http://pl.wikipedia.org/wiki/Gmina_Legnickie_Pole,
	hat externe Kennung  TERYT:0209052,
	hat externe Kennung  geonames:7532944,
	heißt  (auf pol) Legnickie Pole,
	ist ab 1990 (auf deu) Landgemeinde;
RDF
Schnellsuche