Mannheim

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/MANEIMJN49FL
Name
  • Mannheim (deu)
Typ
  • Amt (1803 - 1809)
  • Stadtkreis (1950 -)
Einwohner
Postleitzahl
  • 17a (1941 - 1961) Quelle
  • W6800 (1961 - 1993-06-30)
  • 68159 (1993-07-01 -)
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 08222000
externe Kennung
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 49.4925°N 8.5014°O berechneter Mittelpunkt des Objekts
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 6517
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Baden-Württemberg interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Baden-Württemberg Regional-Forum..

Bemerkungen

ist 1807 bis 1809 Stadtvogteiamt


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Karlsruhe (1973 -) Regierungsbezirk
Mannheim (1939 - 1945) Landeskommissarbezirk
Neckar-Kreis (Mannheim) (1809 - 1832) Kreis
Badische Pfalzgrafschaft (1803 - 1807) Provinz
Landesbezirk Baden, Nordbaden (1945 - 1972) Regierungsbezirk
Mannheim (1864 - 1939) Bezirksamt Landkreis
Provinz des Unterrheins, Provinz der badischen Pfalzgrafschaft (Mannheim) (1807 - 1809) Provinz
Heidelberg Oberamt Quelle
Unterrheinkreis (Mannheim) (1832 - 1864) Kreis
zur Pfalz und bei Rheyn, Pfalz, Kurpfalz (- 1803) Kurfürstentum Kurfürstentum

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Wohlgelegen Stadtteil WOHGEN_W6800
Mühlau Stadtteil MUHLAU_W6800
Niederfeld Ort object_263975
Oststadt Stadtteil OSTADTJN49FL
Waldhof Stadtbezirk WALHOFJN49FM
Rheinau Stadtbezirk RHENAUJN49GO (1913 -)
Seckenheim Dorf Stadtbezirk SECEIMJN49GL (1930 -)
Vogelstang Stadtbezirk VOGANGJN49GM
Jungbusch Stadtteil JUNSCH_W6800
Schwetzingerstadt Stadtbezirk SCHADT_W6800
Altaichwald Wohnplatz ALTAL1JN49GK
Wallstadt Dorf Stadtbezirk WALADTJN49GL (1929 -)
Schönau Stadtbezirk SCHNAUJN49FM
Sandhofen Dorf Stadtbezirk SANFENJN49FM (1913 -)
Scharhof Stadtteil SCHHOFJN49FN
Suebenheim Stadtteil SUEEIMJN49GK
Dehus Wohnplatz DEHHUSJN49FM
Rheinau-Hafen Ort RHEFENJN49GK
Lindenhof Stadtbezirk LINHOFJN49FL
Friedrichsfeld Dorf Stadtbezirk FRIELDJN49GK (1930 -)
Hallenweg Wohnplatz HALWEGJN49GK
Straßenheim Stadtteil STREIMJN49GM
Feudenheim Dorf Stadtbezirk FEUEIMJN49GL (1910 -)
Neuostheim Stadtteil NEUEIM_W6800
Neckarau Dorf Stadtbezirk NECRAUJN49FK (1899 -)
Sonnenschein Ortsteil SONEINJN49GM
Käfertal Dorf Stadtbezirk KAFTALJN49GM (1897 -)
Neuhermsheim Ortsteil NEUEI1_W6800
Neckarstadt Stadtbezirk NECADT_W6800
Pfingstberg Ortsteil PFIERG_W6800
Mannheim-Innenstadt Stadtteil INNADTJN49FL
Sandtorf Hof Stadtteil SANORFJN49FN

Bilder im GenWiki


Quicktext

MANEIMJN49FL
	 TEXT: ist 1807 bis 1809 Stadtvogteiamt:TEXT,
	gehört ab 1803 bis 1807 zu object_406820,
	gehört ab 1807 bis 1809 zu object_396313,
	gehört ab 1809 bis 1832 zu object_396147,
	gehört ab 1832 bis 1864 zu object_320436,
	gehört ab 1864 bis 1939 zu object_320486,
	gehört ab 1939 bis 1945 zu object_809873,
	gehört ab 1945 bis 1972 zu object_884633,
	gehört ab 1973 zu adm_369082,
	gehört bis 1803 zu object_306715,
	gehört zu object_306780 sagt source_306794,
	hat 1784 Einwohner 21858 sagt source_306794,
	hat 1900 Einwohner 141141 sagt source_301239,
	hat 1905 Einwohner 163693 sagt source_301239,
	hat 1910 Einwohner 193379 sagt source_301239,
	hat 2004 Einwohner 307499,
	hat Gemeindekennzahl 08222000,
	hat URL  http://www.mannheim.de,
	hat ab 1941 bis 1961 PLZ 17a sagt source_290483,
	hat ab 1961 bis 1993-06-30 PLZ W6800,
	hat ab 1993-07-01 PLZ 68159,
	hat externe Kennung  NUTS1999:DE126,
	hat externe Kennung  NUTS2003:DE126,
	hat externe Kennung  geonames:2873891,
	hat externe Kennung  opengeodb:20600,
	heißt  (auf deu) Mannheim,
	ist ab 1803 bis 1809 (auf deu) Amt (Verwaltung),
	ist ab 1950 (auf deu) Stadtkreis;
RDF
Schnellsuche