Köln, Cöln, Köln, Keulen, Cologne, Cologne

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/KOLOLNJO30LW
Name
  • Keulen (dut)
  • Cologne (eng)
  • Cologne (fre)
  • Köln (deu) (- 1815)
  • Cöln (deu) (1815 - 1919-01-31)
  • Köln (deu) (1919-02-01 -)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • 22 (1941 - 1961)
  • W5000 (1961 - 1993-06-30)
  • 50667 (1993-07-01 -)
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 05315000
externe Kennung
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 50.9453°N 6.9496°O berechneter Mittelpunkt des Objekts
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 50 7
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für France interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser France Regional-Forum..

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Nordrhein-Westfalen interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Nordrhein-Westfalen Regional-Forum..


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Köln (1798 - 1814) Kanton
Köln (1814 -) Regierungsbezirk
Köln Stadtkreis

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Rheinkassel Ort RHESELJO31LA
Heumar Ort HEUMARJO30NW (1975-01-01 -)
Feldkassel Ort FELSEL_W5000
Nippes Ort NIPPESJO30LX
Chorweiler Ort CHOLERJO31KA
Urbach Ort URBACHJO30NV
Vingst Ort Stadtteil VINGSTJO30MW (1910 -)
Weiden Ort WEIDENJO30JW
Weiler Ort WEILERJO31KA
Merheim Stadtteil MEREIMJO30MW (1914-04-01 -)
Röttgen Schloss ROTGENJO30NV
Mülheim Stadtteil MULEIMJO30MX
Oedstein Ort OEDEINJO31KB
Bocklemünd-Mengenich Ort BOCICHJO30KX
Buchheim Ort BUCEIMJO30MW
Horbell Ort HORELLJO30KV
Stüttgenhof Ort STUHOF_W5022
Köln, Köln-Innenstadt Reichsstadt Stadt Stadtbezirk object_282159
Neuehrenfeld Ort NEUELDJO30LW
Höhenberg Ort HOHERGJO30MW
Wichheimer Mühle Ort WICHLEJO30MW
Chorbusch Ort CHOSCHJO31JB
Brüngesrath Ort BRUATHJO31JA
Worringen Ort Stadtteil WORGENJO31KB (1922 -)
Iddelsfeld Ort IDDELDJO30MX
Steinneuerhof Ort STEHOFJO30LU
Porz-Heumar Ort PORMAR_W5000
Höningen Ort HONGENJO30LU
Oranjehof Ort ORAHOFJO31LA
Freudenthal Ort FREHALJO31MA
Mauenheim Ort MAUEIMJO30LX
Vogelsang Ort VOGAN2JO30KW
Seeberg Ort SEEERGJO31KA
Tillmeshof Ort TILHOFJO30JX
Merkenich Ort MERICHJO31LA
Kasselberg Ort KASERGJO31LA
Buchforst Ort BUCRSTJO30MW
Ossendorf Ortsteil OSSORFJO30KX
Gut Vogelsang, Vogelsang Ort VOGANGJO30KW
Rodderhof Ort RODHOFJO30MX
Holweide Ort HOLIDEJO30MX
Volkhoven Ort VOLVENJO31KA
Klettenberg Stadtteil KLEERGJO30KV
Mielenforst Ort MIERSTJO30MW
Westhoven Ort WESVENJO30MV
Stammheim Ort STAEIMJO30LX
Widdersdorf Ort WIDORFJO30JX
Widdersdorf Ort WIDORFJO30KW
Heimersdorf Ort HEIORFJO31KA
Petershof Ort PETHOFJO30KW
Michaelshoven Ort MICVENJO30MU
Wahnheide Ort WAHIDEJO30NU
Weidenpesch Ort WEISCHJO30LX
Eil Ort EILEILJO30MV
Esch Ort ESCSCHJO31KA
Hand Ort HANANDJO30NX
Kalk Stadt Stadtteil KALALKJO30LW (1910 -)
Poll Ort POLOLLJO30LV
Porz Ort Stadtteil PORORZJO30MV (1975 -)
Rath Ort RATATHJO30KX
Wahn Ort WAHAHNJO30NU
Wahn Ort WAHAHNJO31NU (1975-01-01 -)
Sülz Stadtteil SULULZJO30KV
Elsdorf Ort ELSORFJO30NU
Brück Ort BRUUCKJO30MW
Deutz Stadt Stadtteil DEUUTZJO30LW (1888 -)
Ensen Ort ENSSENJO30MV
Furth Ort FURRTHJO31JA
Niehl Ort NIEEHLJO30LX
Pesch Ort PESSCHJO30KX
Riehl Ort RIEEHLJO30LX
Mengenich Ort MENICH_W5000
Weiss Ort WEIISSJO30MU
Stöckheimerhof Ort STOHOFJO30KX
Lustheide Ort LUSIDEJO30NW
Gremberg Ort GREERGJO30MW
Thumer Hof Ort THUHOFJO30MX
Neu-Ehrenfeld, Ehrenfeld Ort EHREL2JO30LW
Paffrather Mühle Ort PAFHLEJO30NX
Ostheim Ort OSTEIMJO30MW
Kartäuserhof Ort KARHOFJO31KA
Paulinenhof Ort PAUHOFJO31MA
Humboldt Ort HUMLDT_W5000
Vor Meschenich Ort VORICHJO30LU
Humboldt-Gremberg Ort HUMERGJO30MW
Turmhof Ort TURHOFJO30JW
Neu Subbelrather Hof, Subbelrather Hof Ort SUBHOFJO30KX
Hochkirchen Ort HOCHENJO30LU
Giesdorf Ort GIEORFJO30LU
Scherfenbrand Ort SCHANDJO31MA
Blumenberg Ort BLUERG_W5000
Fronhof Ort FROHOFJO30MW
Flughafen Ort FLUFENJO30LW
Schlodderich Ort SCHIC2JO30NX
Uesdorf Ort UESORF_W5023
Rather Burg Ort RATURGJO30NW
Bayenthal Stadtteil BAYHALJO30LV
Bocklemünd Ort BOCUND_W5000
Weiher- und Arnoldshof Ort WEIHOFJO30KX
Braunsfeld Ort BRAELDJO30KW
Zündorf Ort ZUNORFJO30MU
Roggendorf Ortsteil ROGORFJO31KA
Neubrück Ort NEUUCKJO30MW
Neuenhof Ort NEUHOFJO30LU
Lindenthal Ort LINHALJO30KW
Rolshofer Hof Ort ROLHOFJO30MV
Gremberghoven Ort GREVENJO30MV
Arnoldshöhe Ort ARNOHEJO30LV
Stüttgen Ort STUGENJO30KW
Auweiler Ort AUWLERJO31KA (1975 -)
Kreuzfeld Ort KREELD_W5000
Dom (Köln), Hohe Domkirche St. Petrus Kirche HOHRUSJO30LW
Schönrath Ort SCHATHJO30MX
Müngersdorf Ort MUNORFJO30KW
Scheuerhof Ort SCHHOFJO31MA
Rodenkirchen Stadtbezirk object_282160
Ehrenfeld Stadt Stadtteil EHRELDJO30LW (1888 -)
Dünnwald Ort DUNALDJO31MA
Dellbrück Ort DELUCKJO30MX
Strunden Ort STRDENJO30NW
Kunstfeld Ort KUNELDJO31MA
Burghof Ort BURHOFJO30JX
Mannsfeld Ort MANELDJO30LV
Flittard Ort FLIARDJO31LA
Stöckheimer Hof Ort STOHOF_W5000
Lindweiler Ort LINLERJO31KA
Grengel Ort GREGELJO30NV
Junkersdorf Ort JUNORFJO30KW
Thenhoven Ortsteil THEVENJO31KA
Lövenich Ort Stadtteil LOVICHJO30JW (1975 -)
Longerich Ort LONICHJO30KX

Bilder im GenWiki


Quicktext

KOLOLNJO30LW
	gehört ab 1798 bis 1814 zu object_263652,
	gehört ab 1814 zu adm_369053,
	gehört zu object_386965,
	hat 1816 Einwohner 49276 sagt source_190314,
	hat 1843 Einwohner 83418 sagt source_190314,
	hat 1850 Einwohner 594941 sagt source_190314,
	hat 1852 Einwohner 101091 sagt source_190314,
	hat 1859 Einwohner 114411 sagt source_1043602 (Nr. 26/1861),
	hat 1871 Einwohner 129233 sagt source_190314,
	hat 1900 Einwohner 372229 sagt source_190314,
	hat 1900 Einwohner 372529 sagt source_265044,
	hat 1900 Einwohner 372529 sagt source_301239,
	hat 1905 Einwohner 428722 sagt source_301239,
	hat 1910 Einwohner 511042 sagt source_301239,
	hat 1910 Einwohner 516527 sagt source_190314 sagt source_265044,
	hat 1940 Einwohner 773100 sagt source_190314,
	hat 1961 Einwohner 809247 sagt source_190314,
	hat 1970 Einwohner 848352 sagt source_190314,
	hat 1980 Einwohner 979694 sagt source_190314,
	hat 1995 Einwohner 965697 sagt source_284814,
	hat 2000 Einwohner 962884 sagt source_190314 sagt source_284814,
	hat 2004 Einwohner 969709 sagt source_290471,
	hat 2005 Einwohner 983347 sagt source_284814,
	hat 2006 Einwohner 989766 sagt source_290472,
	hat Gemeindekennzahl 05315000,
	hat URL  http://en.wikipedia.org/wiki/Cologne,
	hat URL  http://www.koeln.de,
	hat ab 1941 bis 1961 PLZ 22,
	hat ab 1961 bis 1993-06-30 PLZ W5000,
	hat ab 1993-07-01 PLZ 50667,
	hat externe Kennung  NUTS1999:DEA23,
	hat externe Kennung  NUTS2003:DEA23,
	hat externe Kennung  geonames:2886242,
	hat externe Kennung  opengeodb:19511,
	heißt  (auf dut) Keulen,
	heißt  (auf eng) Cologne,
	heißt  (auf fre) Cologne,
	heißt ab 1815 bis 1919-01-31  (auf deu) Cöln,
	heißt ab 1919-02-01  (auf deu) Köln,
	heißt bis 1815  (auf deu) Köln,
	ist (auf deu) Stadt (Gebietskörperschaft);
RDF
Schnellsuche