Köxten, Sójki

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/KOXTENJO93RW
Name
Typ
  • Gut (- 1928-09-29)
  • Gut (1928-09-30 - 1945) Quelle
  • Dorf (1945 -) Quelle Sójki (województwo warmińsko-mazurskie)
Postleitzahl
w-Nummer
  • 50139
externe Kennung
  • SIMC:0156127
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 53.9333°N 19.4167°O
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 2082
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Ostpreußen interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Ostpreußen Regional-Forum..


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Blumenau-Heiligenwalde, Königsblumenau (1820 -) Kirchspiel Quelle 175.11
Rychliki Landgemeinde PL
Prothen, Protowo (1945 -) Schulzenamt Quelle Sójki (województwo warmińsko-mazurskie) Quelle
Jankendorf (1928-09-30 - 1945) Landgemeinde Gemeinde Quelle
Christburg, Christburg (Hlste. Dreifaltigkeit), Dzierzgoń (Trójcy Przenajświętszej) (1885 -) Pfarrei Quelle
Köxten (- 1928-09-29) Gutsbezirk Quelle Quelle

Quellen zu diesem Objekt

Bilder im GenWiki


Quicktext

KOXTENJO93RW
	gehört ab 1820 zu object_164453 sagt source_1043607 (175.11),
	gehört ab 1885 zu object_291742 sagt source_810126,
	gehört ab 1928-09-30 bis 1945 zu object_1043580 sagt source_290143,
	gehört ab 1945 zu object_1044665 sagt source_1044703 sagt source_299844 (Sójki (województwo warmińsko-mazurskie)),
	gehört bis 1928-09-29 zu object_328488 sagt source_190237 sagt source_290143,
	gehört zu object_1073994,
	hat PLZ PL-14-411 sagt source_299845,
	hat externe Kennung  SIMC:0156127,
	hat w-Nummer 50139,
	heißt  (auf deu) Köxten sagt source_190237 (Wohnplatz 30.123),
	heißt  (auf pol) Sójki sagt source_190269,
	ist ab 1928-09-30 bis 1945 (auf deu) Gut (Gebäude) sagt source_301126,
	ist ab 1945 (auf deu) Dorf sagt source_299844 (Sójki (województwo warmińsko-mazurskie)),
	ist bis 1928-09-29 (auf deu) Gut (Gebäude),
	liegt bei 53.9333°N 19.4167°O;
RDF
Schnellsuche