Dissenchen, Dešank

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/DISHENJO71ES
Name
  • Dissenchen (deu)
  • Dešank (dsb)
Typ
  • Gemeinde (- 1993-12-05) Quelle
  • Ortsteil (1993-12-06 -)
Einwohner
Postleitzahl
  • O7501 (- 1993-06-30)
  • 03052 (1993-07-01 -)
w-Nummer
  • 41132
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 12019110 (1991-07-01 - 1993-12-05) Quelle
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 51.7638°N 14.3979°O
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 4252
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Cottbus interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Cottbus Regional-Forum..

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Cottbus interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Cottbus Regional-Forum..

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Sachsen interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Sachsen Regional-Forum..


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Cottbus (- 1993-12-05) Landkreis Quelle
Kottbus, Cottbus, Choćebuz, Chociebuż, Chośebuz (1993-12-06 -) Stadtkreis Stadt Kreisfreie Stadt Quelle
Cottbus/Cottbus-Land-Ost (1985) Kirchengemeinde Quelle Seite 11

Untergeordnete Objekte

Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Friedhof Cottbus-Dissenchen Friedhof FRIHENJO71ES
Schlichow, Šlichow Gemeinde Ortsteil Wohnplatz SCHHOWJO71FS (1974-01-01 - 1993-12-05)
Merzdorf, Žylowk Gemeinde Ortsteil Gemeinde Ortsteil MERORFJO71ES (1974-01-01 - 1988-12-30)
Tranitz Gemeinde TRAITZJO71FS (1983-12-31 -)
Cottbus/Dissenchen Kirche COTHENJO71ES
Groß Lieskow, Liškow Gemeinde LIEKO2JO71FS (1983-07-01 -)
Soldatenfriedhof Dissenchen Friedhof SOLHENJO71ES

Bilder im GenWiki


Quicktext

DISHENJO71ES
	gehört 1985 zu object_1090343 sagt source_1043590 (Seite 11),
	gehört ab 1993-12-06 zu COTBUSJO71ES sagt source_284408,
	gehört bis 1993-12-05 zu adm_142019 sagt source_1077051,
	hat 1875 Einwohner 292 sagt source_284408,
	hat 1890 Einwohner 391 sagt source_284408,
	hat 1910 Einwohner 649 sagt source_284408,
	hat 1925 Einwohner 738 sagt source_284408,
	hat 1933 Einwohner 915 sagt source_284408,
	hat 1946 Einwohner 976 sagt source_284918,
	hat 2006 Einwohner 1219 sagt source_284734,
	hat ab 1991-07-01 bis 1993-12-05 Gemeindekennzahl 12019110 sagt source_1077051,
	hat ab 1993-07-01 PLZ 03052,
	hat bis 1993-06-30 PLZ O7501,
	hat w-Nummer 41132,
	heißt  (auf deu) Dissenchen,
	heißt  (auf dsb) Dešank,
	ist ab 1993-12-06 (auf deu) Ortsteil,
	ist bis 1993-12-05 (auf deu) Gemeinde sagt source_1077051,
	liegt bei 51.7638°N 14.3979°O;
RDF
Schnellsuche
Patenschaft