Gießmannsdorf, Nadrzecze

Karte

Diese Karte zeigt die Position oder den Umriss des Objekts. Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann würden wir uns über eine Nachricht freuen.

GOV-Kennung http://gov.genealogy.net/GIEORFJO70KW
Name
  • Gießmannsdorf (deu) (- 1945)
  • Nadrzecze (pol) (1945 -)
Typ
  • Landgemeinde (- 1945) Quelle
  • Dorf (1946 - 1989)
  • Ortsteil (1990 -)
Einwohner
Artikel zu diesem Objekt im GenWiki
Geographische Position
  • 50.9273°N 14.8868°O
  • Nummer des TK25-Kartenblatts: 5055
Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie mit anderen Personen, die sich für Sachsen interessieren, in Kontakt treten wollen, empfehlen wir unser Sachsen Regional-Forum..

Bemerkungen

devastiert durch Braunkohletagebau

TK25 Nr.5055 Hirschfelde


Übergeordnete Objekte

Legende

 politische Verwaltung
 kirchliche Verwaltung
 gerichtliche Verwaltung
 Wohnplatz
 geographische Typen
 Verkehrswesen

Übergeordnete Objekte

Übergeordnete Objekte

Name Zeitraum Typ Quelle
Zittau (1874-10-15 - 1945) Amtshauptmannschaft Landkreis Kreis Landkreis Quelle
Powiat goleniowski (1945 -) Landkreis
Reichenau (- 1874-10-14) Gerichtsamt Quelle

Bilder im GenWiki


Quicktext

GIEORFJO70KW
	 TEXT: TK25 Nr.5055 Hirschfelde:TEXT,
	 TEXT:devastiert durch Braunkohletagebau:TEXT,
	gehört ab 1874-10-15 bis 1945 zu adm_144056 sagt source_295273,
	gehört ab 1945 zu object_264343,
	gehört bis 1874-10-14 zu object_387777 sagt source_295273,
	hat 1834 Einwohner 303 sagt source_295273,
	hat 1871 Einwohner 437 sagt source_295273,
	hat 1890 Einwohner 400 sagt source_295273,
	hat 1910 Einwohner 430 sagt source_295273,
	hat 1925 Einwohner 500 sagt source_295273,
	hat 1933 Einwohner 477 sagt source_190312,
	hat 1939 Einwohner 454 sagt source_190312 sagt source_295273,
	heißt ab 1945  (auf pol) Nadrzecze,
	heißt bis 1945  (auf deu) Gießmannsdorf,
	ist ab 1946 bis 1989 (auf deu) Dorf,
	ist ab 1990 (auf deu) Ortsteil,
	ist bis 1945 (auf deu) Landgemeinde sagt source_295273,
	liegt bei 50.9273°N 14.8868°O;
RDF
Schnellsuche